Prediger

Markus Wäsch (Jahrgang ’66 ),
mit Mirjam verheiratet, ist “wäschechter” Dillenburger. Er hat einen grafischen Beruf erlernt und lebte seine Kreativität früher in der Werbebranche aus. Seit seinem Studium an der Freien Theologischen Akademie in Gießen war er jahrelang im Auftrag der Christlichen Jugendpflege e.V. in ganz Deutschland unterwegs und ist es immer noch als Prediger und Evangelist . Außerdem arbeitet er bei der Christlichen Verlagsgesellschaft in Dillenburg als Herausgeber und Autor, und unterrichtet gastweise an der Biblisch-Theologischen Akademie in Wiedenest. Seine größte Leidenschaft aber ist der SAT.



Matthias Kunz (Jahrgang ’67),
wurde in Dillenburg geboren und ist dort auch aufgewachsen (Markus und er kennen sich schon von Kindesbeinen an). Vor 20 Jahren hat er zum Glauben gefunden. Heute ist er mit Nina verheiratet und als IT-Leiter tätig mit Personalverantwortung. Neben seinem Beruf, seiner lieben Frau und fünf (!) zum Teil schon erwachsenen Kindern ist er in der Gemeindearbeit aktiv und predigt regelmäßig.